Navigation

Inhalt Hotkeys
AVARE - Anwendungen von Virtual und Augmented Reality
AVARE

Training mit Virtual Reality

Unser nächstes Arbeitsgespräch findet am 28. November an der TU Chemnitz statt.

Die Livingsolids GmbH aus Magdeburg entwickelt bereits seit über 10 Jahren interaktive Virtual Reality Lösungen vor allem für den Trainingsbereich. Herr Stefan Stüring stellt in seinem Vortrag erfolgreiche Anwendungen vor und stellt die wesentlichen Herausforderungen und Erfolgsfaktoren dar.

Im Anschluss wird Herr Clemens Sebastian Arnold von der chemmedia aus Chemnitz Anwendungsszenarien auf Basis von Cenario VR vorstellen. Die chemmedia AG ist ein Spezialist für E-Learning und nutzt Virtual Reality für erweiterte Anwendungen.

Bitte melden Sie sich auf der Anmeldeseite an. Die Veranstaltung findet an der TU Chemnitz, eniPROD-Gebäude (M-Bau) in Raum M001 statt.

 
  Programm
15:30 Uhr Begrüßung und Einführung
Eckhart Wittstock (AVARE / TU Chemnitz)
15:40 Uhr Erfolgsfaktoren für Training mit Virtual Reality - ein Erfahrungsbericht
Stefan Stüring (Livingsolids GmbH)
16:10 Uhr Cenario VR - immersive Lernumgebungen und deren Anwendungsszenarien
Clemens Sebastian Arnold (chemmedia AG)
16:40 Uhr Diskussion und Demonstrationen